Skip to content
Stage Bottles-Konzert in der Alten Hackerei in Karlsruhe
Offline

Stage Bottles

Einlass: 20:00
Stage Bottles
Alte Hackerei Alter Schlachthof 11A
76131 Karlsruhe

Tickets kaufen - 19.00 EUR

Die Stage Bottles wurden 1993 gegründet. Die anfängliche Besetzung rekrutierte sich aus dem engen Freundeskreis der antifaschistischen Skinhead-Szene. Zu dieser Zeit entbrannte ein harter Kampf in der Öffentlichkeit zwischen der sich als „original“ bezeichnenden Skinhead-Szene gegen die Nazi-Skinhead-Szene, um die ursprüngliche, nicht neonazistisch ausgerichtete Skinhead-Bewegung zu retten bzw. wieder aufleben zu lassen. In diesen Dienst stellten sich die Stage Bottles gerne. Zunächst war es die aktive Unterstützung und Beteiligung an S.H.A.R.P. (Skinheads Against Racial Prejudice), dazu kamen dann auch noch politischere Veranstaltungen der Ende der 90er Jahre gegründeten Skinhead-Gruppe RASH (Red And Anarchist Skinheads).

Trotz diverser Besetzungswechsel prägt der Einsatz des Saxophons den melodiös-aggressiven Punkrock, der sich stark am Stil und an der musikalischen Flexibilität des klassischen englischen Streetpunks in all seinen Facetten orientiert. 
Textlich liegt der Fokus klar im Aufruf zum aktiven Antifaschismus und zu einer gesellschaftskritischen und antikapitalistischen Haltung. Eine ausgeprägte Affinität zum Fußball und subkultureller Themen erfolgt auf oft für den Punkrock nicht konventionellen und sehr offenen Art und Weise.

Die Stage Bottles spielten bereits hunderte Konzerte – nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern Europas, sowie Kanada, Weißrussland, Mexiko und Russland. Viele dieser Veranstaltungen und Konzerte engagieren sich klar gegen Homophopie, Rassismus, Nationalismus, Sexismus, Faschismus, Kapitalismus und mehr.

Foto: Boris Schöppner

Die Tickets vom 26.01.2024 behalten ihre Gültigkeit für das Konzert.

Jedes Ticket beinhaltet eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1,00 €.
Tickets kaufen

Aktuell noch verfügbare Tickets: 106 Stück

20,00
22,00