Skip to content
Savage Grace + Spitfire-Konzert in der Alten Hackerei in Karlsruhe
Offline

Savage Grace + Spitfire

Einlass: 19:00
Savage Grace
Alte Hackerei Alter Schlachthof 11A
76131 Karlsruhe

Tickets kaufen - 18.00 EUR

Savage Grace ist eine US-amerikanische Speed- und Power-Metal-Band aus Los Angeles, Kalifornien, die im Jahr 1981 unter dem Namen Marquis De Sade gegründet wurde und sich 1988 auflöste. Seit dem Jahr 2009 ist die Band wieder aktiv.

Ursprünglich bestand die Band aus dem Gitarristen Chris Logue, dem Bassisten Brian East, dem Schlagzeuger Dan Finch III und dem Sänger Kelly Rhoads, Bruder des ein Jahr später tödlich verunglückten Randy Rhoads. 

Im Sommer 1982 nahm die Band unter ihrem neuen Namen Savage Grace ein erstes Demo auf, wobei Dwight Cliff als neuer Sänger vertreten war. Das Lied Scepters of Deceit dieses Demos war im selben Jahr auf der Kompilation Metal Massacre II zu hören. Es schlossen sich Auftritte zusammen mit Exodus, Abattoir und Armored Saint an. Zu der Zeit kam John Birk als neuer Sänger zur Band, während mit Kenny Powell ein weiterer Gitarrist hinzu genommen wurde. Im Jahr 1983 erschien die selbstfinanzierte EP The Dominatress über Metal Blade Records.

Die Band bestand hierauf aus dem Bassisten Brian East, dem Schlagzeuger Dan Finch III, den Gitarristen Chris Logue und Kenny Powell und Sänger John Birk. Nach einigen Auftritten, unter anderem zusammen mit Exodus und Slayer, verließen Birk und Powell die Band wieder. Birk hatte nur durch ein Radio-Interview der Band von seinem Ausscheiden erfahren. Powell gründete im Frühling 1984 die Band Omen. Im Frühsommer 1984 wurde Mike Smith als Ersatz für Birk präsentiert. Auf dem 1985er Debütalbum Master of Disguise war Mark Marshall (ex-Agent Steel) als neuer Gitarrist vertreten.

Im Jahr 2009 gründete Logue die Band mit einer komplett veränderten Besetzung neu und 2010 spielte die Band unter anderem in Athen auf dem The Hammers Festival und dem deutschen Keep It True.

Die Band gehört zu den ersten Vertretern des Speed Metal.

Mit dabei sind die Karlsruher von Spitfire, die den Speed Metal gleichermaßen zelebrieren.

Jedes Ticket beinhaltet eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1,00 €.
Tickets kaufen

Aktuell noch verfügbare Tickets: 185 Stück

19,00
21,00